Startseite  

02.10.2022

 

 

Like uns auf Facebook

Folge uns auf Twitter

 


 

Werbung


Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Hier schmeckt der Wein-Gut

Das Weingut Tenuta Guado al Tasso bietet feinsten Önotourismus mit historischem Charme



Der führende italienische Weinproduzent MARCHESI ANTINORI bietet nicht nur herausragende Weine, Innovation und Tradition, sondern auch die Möglichkeit, wunderschöne Weinlandschaften kennenzulernen, edle Tropfen zu probieren und dazu fein zu speisen.

Das toskanische Weingut Tenuta Guado al Tasso, gelegen im Amphitheater von Bolgheri, bietet individuelle und vielfältige Erlebnisse für passionierte Weinliebhaber an.

Einer der wichtigsten italienischen Familiennamen für den Weinanbau ist Antinori. MARCHESI ANTINORI steht für familiengeführte Tradition seit 1385 sowie immer neue Antriebskraft und Innovation, um die besten Weine hervorzubringen. Ihre Weingüter verteilen sich über die schönsten und bekanntesten Gegenden Italiens, ihr Ruf über die ganze Weinwelt.

Eines dieser Anwesen ist das historische Weingut Tenuta Guado al Tasso, nahe der Küste der nördlichen Maremma. Die Rebflächen sind gebettet in eine reizvolle, von Hügeln umschlossene Ebene, die aufgrund ihrer besonderen Formation auch als "Amphitheater von Bolgheri" bekannt ist. Angebaut werden vorwiegend Cabernet Sauvignon, Merlot, Syrah, Cabernet Franc, Petit Verdot und Vermentino. Milde Brisen vom nahe gelegenen Meer, sommerliche Hitze und strenge Winter verleihen den Weinen nicht nur charaktervolle Eleganz, Tiefe und Komplexität, sie machen auch das Weingut selbst zu einem besonderen Ort des Genusses und der Erholung.

Die Anbauregion Bolgheri und der märchenhafte gleichnamige Ort selbst schwelgen in toskanischem Flair und bieten den perfekten Ausgangspunkt für kulinarische wie spannende Erfahrungen ganz im Zeichen des Genusses. Die Gegend ist bekannt für ihre köstlichen Weine und bietet professionelle Weintouren und Verkostungen an, die man am besten mit einem Besuch eines der ausgezeichneten Spitzenrestaurants kombiniert. Auch die Umgebung lädt mit ihren faszinierenden Dörfern und herrlichen Stränden zum Erkunden und Entspannen ein.

ANTINORI und Tenuta Guado al Tasso sehen das große Potenzial des Landes und bieten ihren Gästen individuell zugeschnittene Weinreisen an. Weinfans und Liebhaber haben die Chance, die historischen Weinberge von Tenuta Guado al Tasso zu entdecken und bei einer Besichtigung des Anwesens die außergewöhnliche Geschichte der Antinori Familie kennenzulernen. Natürlich sind die Tage auch reich an Genüssen mit regelmäßigen exklusiven Verkostungen im idyllischen Garten nahe der Weinberge. Zudem wird ein feines Mittagessen und Abendessen in der Osteria del Tasso angeboten, das mit oder ohne Weinbegleitung die aromatischen Geschmäcker und die Seele der Umgebung einfängt. Im Sommer kann man während des Mittags- oder Abendessens auf der Terrasse den unglaublichen Ausblick über die Weinberge genießen.

Während ihres Aufenthalts können die Gäste die edelsten Tropfen des Anwesens kosten und sich selbst von ihrer Vielfalt und ihrem ausgefeilten Geschmack überzeugen, aber auch den dahinter liegenden Geschichten lauschen. Einer dieser Weine ist der Cont’Ugo und der Guado al Tasso. Der Cont’Ugo hat eine große Tiefe und Komplexität im Gegensatz zum Guado al Tasso, welcher seit 1990 produziert wird und Eleganz und Struktur des Terroirs von Bolgheri ausdrückt.

Der Il Bruciato - Bolgheri DOC wurde erstmals im Jahr 2002 in einem der schwierigsten Jahrgänge für das Weingut hergestellt. Der Wein ist eine zeitgemäße Interpretation des einzigartigen Terroirs von Bolgheri und wird aus einer sorgfältigen Auswahl von Cabernet Sauvignon, Merlot und Syrah aus Weinbergen hergestellt, deren Böden vielfältig sind und dem Wein Struktur und Komplexität verleihen. Der Name Bruciato stammt von den Wäldern des Weinguts, die "La Macchia del Bruciato".

Diese und mehr Weine bietet das Weingut seinen Gästen neben den Besichtigungen an. Die etwa einstündigen Weinverkostungen mit optionalem Mittagessen in der Osteria del Tasso finden täglich zwischen 11:30 Uhr und 15:30 Uhr statt. Reservierungen werden empfohlen.

Es ist auch möglich, an einzelnen Weinverkostungen auf dem Anwesen des Weingutes teilzunehmen. Sie finden täglich zwischen 10 Uhr und 17 Uhr statt. Von Juni bis September werden zudem köstliche Aperitifs vor der Kulisse der Weinberge geboten, donnerstags bis samstags von 18:30 Uhr bis 20:30 Uhr.

 


Veröffentlicht am: 17.08.2022

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 


Werbung

 


Werbung - für eine gute Sache

 
         
     
     
     

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon - erklärt die Börse
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite - alles für die Businessfrau
| Geld & Genuss - Lifestyle, Finanzen und Vorsorge für alle
| geniesserinnen.de - Genuss auch für die Damen
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock der Börseninformationsdienst
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe bewertet Gutes

 
Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Datenschutzhinweis
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 
Rechtliches
© 2007 - 2022 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.