Startseite  
   

15.06.2024

 

 

Like uns auf Facebook

Folge uns auf Twitter

 


 

Werbung


Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Dinkel-Grissini mit Sesam

... und Dinkelmehl von der SchapfenMühle



Wussten Sie, dass Grissini ein wichtiger Bestandteil der Küche Piemonts sind? Doch auch hierzulande ist das leckere Knabbergebäck beliebt. Egal, ob als knuspriger Snack beim Picknicken oder als köstliche Beilage für die nächste Grill-Party – der italienische Klassiker gehört einfach dazu!


Der Teig für Grissini besteht traditionell aus Weizenmehl. Mit diesem Rezept können Sie Ihren Gästen aber eine besondere Variante der Appetithäppchen anbieten: Dinkel-Grissini mit Dinkelmehl von der SchapfenMühle. Grissini schmecken pur, können aber auch vor dem Backen beliebig bestreut werden – mit Oregano, Kümmel, Sesam oder anderen Gewürzen.

Zutaten
• 500 g SchapfenMühle Dinkelmehl Type 630
• 20 g Hefe, frisch
• 275 ml Wasser, handwarm
• 10 g Salz
• 30 g Olivenöl
• SchapfenMühle Sesam Natur zum Bestreuen
• Etwas Wasser

Zubereitung
Dinkelmehl, frische Hefe, handwarmes Wasser, Salz und Olivenöl in eine Rührschüssel geben und mit dem Handrührgerät (Knethaken) zu einem glatten und elastischen Teig kneten. Diesen abdecken und an einem warmen Ort 15 Minuten gehen lassen.

Anschließend den Teig zu einem Rechteck ausrollen, ca. 0,5 cm dick und ca. 25 cm breit, mit Wasser abstreichen und kräftig mit Sesam bestreuen. Danach weitere 15 Minuten ruhen lassen.

Den Backofen auf 200 °C (Ober- und Unterhitze) vorheizen.

Nun den Teig in ca. 1 cm breite Streifen schneiden und diese etwas rollen. Die einzelnen Streifen auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen und ca. 15 Minuten backen.

Genießertipp: Die knusprigen Sesam-Grissini schmecken pur, mit cremigem Dip oder zu Käse und Wein bei einer lauen Sommernacht im Freien.

 


Veröffentlicht am: 30.05.2023

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 


Werbung

 


Werbung - für eine gute Sache

 
         
     
     
     

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon - erklärt die Börse
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite - alles für die Businessfrau
| Geld & Genuss - Lifestyle, Finanzen und Vorsorge für alle
| geniesserinnen.de - Genuss auch für die Damen
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock der Börseninformationsdienst
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe bewertet Gutes

 
Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Datenschutzhinweis
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 
Rechtliches
© 2007 - 2024 by genussmaenner.de. Alle Rechte vorbehalten.