Morgengruß von Helmut Harff: Modesplitter - der Vierte

Viel, viel Luft nach oben

Die Modemessen in Berlin sind für das Erste gesungen. Wobei es viele Missklänge zu beobachten gab. Ein wirkich überzeugendes Modekonzert klingt sicherlich anders als das, was man in den vergangenen Tagen in Berlin zu hören oder vielmehr zu sehen bekam.

» Weiterlesen…
 

 
 

Morgengruß von Helmut Harff: Modesplitter - der Dritte

Es gibt frohe Kunde

Männer, ich habe gute Nachrichten. Ich war gestern auf der angesagtesten der Berliner Modemessen - der Premium. Der Name verrät schon, hier geht es hochwertiger zu.

» Weiterlesen…
 

 
 

Morgengruß von Helmut Harff: Modesplitter - der Zweite

Noch immer nichts neues...

Gestern war ich nun auf den ersten beiden Modemessen unterwegs. Vielleicht habe ich da etwas, was alle Sparfüchse und Shopping-Muffel begeistert.

» Weiterlesen…
 

 
 

Morgengruß von Helmut Harff: Modesplitter - der Erste

Bitte mehr Farbe...

Heute beginnt in Berlin mehr oder weniger offiziell die Modewoche, auch Mercedes-Benz-Fashionweek genannt. Wobei mich die von der Automarke präsentierte Mode wenig interessiert.

» Weiterlesen…
 

 
 

Aufgespießt: Gier tötet

... Unvernunft auch

(Helmut Harff) Es ist Winter und es schneit. Das ist eigentlich nichts besonderes, vor allem in den Alpen. Wer sich darüber wundert kommt mir vor wie die DDR, in der man sich jedes Jahr über den Wintereinbruch gewundert hat.

» Weiterlesen…
 

 
 

Morgengruß von Helmut Harff: Bye, bye Büro

… und ab ins Home Office

Von den Politikern wird wieder einmal eine Sau durchs Dorf getrieben. Diesmal hört dieses Vieh auf den Namen Home Office. Politiker wollen – zumindest tun sie so – dass es ein Recht auf Arbeit vom heimischen Schreibtisch aus geben soll.

» Weiterlesen…
 

 
 

Morgengruß von Helmut Harff: Neidhammel

Reiche sind das Übel schlechthin…

Neid, das ist wohl etwas, was sehr viele Menschen in unserem Land – woanders kenne ich mich nicht aus – verbindet. Es wird wohl kaum ein Journalist je darüber berichten können, dass wir in Deutschland trotz aller materieller Armut fröhlich sind.

» Weiterlesen…
 

 
 

Morgengruß von Helmut Harff: Tag des Deutschen Apfels

... ein knackiger Feiertag

Ein Apfel stillt alles – Hunger, Durst und Liebeskummer. So hieß es in meiner Erinnerung in der Aufführung einer Offenbach-Operette an der Komischen Oper.

» Weiterlesen…
 

 
 

Morgengruß von Helmut Harff: Alles Vegetarier

… auch Gott?

Manchmal hörte ich im Radio ganz verschiedene Meldungen, die in meinem Kopf umher wirbeln. Das endet vielfach damit, dass sie zumindest in meinem Kopf irgendwie zusammen passen. Das war auch heute wieder so.

» Weiterlesen…
 

 
 

Morgengruß von Helmut Harff: Frauenpower

… sorgt für volle Haushaltskassen

Vor einigen Tagen meldete die „Welt am Sonntag“, dass die Zahl der Frauen gestiegen ist, die in deutschen Haushalten die Hauptverdienerin ist.

» Weiterlesen…
 

 
 

Morgengruß von Helmut Harff: Und tschüss

… oder die Flucht vor sich selber

Es gibt Dinge, da kann ich nur den Kopf schütteln oder eben mit Otto Reutter sagen:
Und jeht ooch allens kreuz und quer,
Ick wunder mir über jar nischt mehr!

» Weiterlesen…
 

 
 

Aufgespießt: Heilige drei Könige

Machten sie Jesus reich?



(Helmut Harff) Gestern war also der erste wichtige Kirchentag im neuen Jahr. Die Christen begingen Heilige drei Könige. Die werden je nach Lesart auch die drei Weisen aus dem Morgenland genannt.

» Weiterlesen…
 

 
 

Morgengruß von Helmut Harff: 100 Jahre Bauhaus

Einige Gedanken

1919, also kurz nach dem 1. Weltkrieg und fast zeitgleich mit der Gründung der Weimarer Republik gründeten in Weimar einige Männer um den Architekten Walther Gropius das Staatliche Bauhaus.

» Weiterlesen…
 

 
 

Morgengruß von Helmut Harff: Das Wetter drehte sich

… für einen Mann

Gestern Abend zappte ich mich durch die Fernsehlandschaft. Beim MDR blieb ich hängen. Dort hatte wohl gerade die wöchentliche Talkshow „Riverboat“ begonnen. Ich wollte mal sehen, welche Gäste man eingeladen hatte.

» Weiterlesen…
 

 
 

Morgengruß von Helmut Harff: Das Männerbuch

… wird noch gesucht

Mich treibt schon seit Jahren die Frage um, warum eigentlich niemand mit der Marke „Männerbuch“ wirbt. Auf Buchmessen wie in Frankfurt/Main oder Leipzig findet man Kinder- und Frauenbücher.

» Weiterlesen…
 

 
 

Morgengruß von Helmut Harff: Visionäre gesucht

Wer blickt voraus?

Der Jahresbeginn ist traditionell der Zeitpunkt, an dem sich viele Menschen etwas vornehmen. So etwas soll auch Unternehmern und sogar Politikern passieren. Eines eint diese Vorsätze zumeist: Sie sind eher sehr kurzfristig gedacht.

» Weiterlesen…
 

 
 

Morgengruß von Helmut Harff: Es grünt so grün

Die Sprache macht es

Die beste Frau der Welt und ich begangen den ersten Tag des neuen Jahres im Staatstheater Cottbus. Dort stand das Musical „My Fair Lady“ auf dem Spielplan. Ich erwartete einen volkstümlichen Klamauk a la Volkstheater und wurde enttäuscht.

» Weiterlesen…
 

 
 

Morgengruß von Helmut Harff: Gute Wünsche

… sind eigentlich gar nicht so schwer

Ich wünsche Ihnen einen verspäteten guten Morgen! Na ja, an Neujahr darf man schon mal etwas länger schlafen. Ich wünsche Ihnen ein genussvolles, gesundes, erfolgreiches, friedfertiges, stressarmes, fröhliches, nachdenkliches neues Jahr voller Liebe.

» Weiterlesen…
 

 
 

Aufgespießt: (K)ein Rückblick

... aber ein großes Dankeschön



(Helmut Harff) So, nun ist 2018 (fast) Geschichte, die meisten Geschichten sind erzählt, die Rückblicke in den Medien sind auch überstanden. Nun also auch ich noch, noch ein Rückblick.

» Weiterlesen…
 

 
 

Morgengruß von Helmut Harff: Ein Reim

… ein alter weiser Mann

Gestern stelle ich Ihnen hier ja mein Schimpfwort des Jahres - alter weißer Mann – vor. Wie es der Zufall oder auch die Terminplanung so wollte, begegnete ich gestern einem alten weisen Mann, der so gar nichts mit dem Schimpfwort des Jahres zu tun hat

» Weiterlesen…
 

 
 

© Copyright by genussmaenner.de - Berlin, Deutschland - Alle Rechte vorbehalten.
Veröffentlicht am {DATE:d.M.Y : DE} unter dieser Internetadresse: http://www.genussmaenner.de/index.php?id=10.28428.0.0.1.0